Einsatzberichte 2012

Einsatznummer: 25 Einsatzdatum: 2012-12-31 13:04
Schlagwort: VU Person eingeklemmt außerorts Stichwort: P eingeklemmt, RD 3
Einsatzmittel: Florian Oy 40/1, Florian Oy 40/2, Florian Oy 30/1, Florian Faistenoy, Florian Haslach, Rettungsdienst

Am letzten Tag des Jahres 2012 kam es auf der B310 zwischen Oy-Mittelberg und Haslach zu einem tragischem Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde. Zwei PKW waren frontal ineinander gefahren, dabei wurde eine Person im PKW schwer eingeklemmt.

Beim Eintreffen der Feuerwehr Oy erkundete der Einsatzleiter die Einsatzstelle, während parallel der vorbeugende Brandschutz, die Geräteablage und die Verkehrsabsicherung aufgebaut wurden. Die Feuerwehren Haslach und Faistenoy übernahmen die Verkehrsabsicherung und Sperrung der B310.

Zeitgleich mit der Landung des Rettungshubschraubers Christoph 17, wurde mit dem Unterbau des Fahrzeuges und der Befreiung mittels Schere und Spreitzer begonnen. Nachdem die Person von den Rettungskräften medizinisch versorgt wurde, entschied die Einsatzleitung nach Rücksprache mit dem Notarzt das Dach des PKW abzunehmen, sodass die Person schonend mit Hilfe eines Spineboards aus dem PKW geholt werden konnte.

Die Feuerwehr Oy übernahm noch die Reinigung der Fahrbahn. Der Verkehr wurde bis zum Eintreffen des Abschleppdienstes umgeleitet. Nachdem dieser die beiden Fahrzeuge aufgeladen und abtransportiert hatte, wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Einsatznummer: 24 Einsatzdatum: 2012-12-09 05:46
Schlagwort: Brand Kamin Stichwort: B 1
Einsatzmittel: Florian Oy 40/1, Florian Oy 30/1, Florian Haslach, Florian Maria-Rain, Florian Mittelberg

Die Feuerwehren Oy, Maria-Rain, Haslach wurden in den frühen Morgenstunden zu einem Kamin Brand im Ortsteil Maria-Rain alarmiert.

Beim Eintreffen der Feuerwehr Oy, hatte die Feuerwehr Maria-Rain bereits die Wasserversorgung mit einer TS 8 hergestellt. Der Angriffstrupp der Feuerwehr Maria-Rain war dabei die Außenfassade des Gebäudes, an der Stelle des austretenden Kaminrohres, mithilfe einer Motorsäge aufzumachen. Dabei kam es zu einer massiven Rauchentwicklung und offenem Feuer. Der Angriffstrupp des ersten Löschgruppenfahrzeuges des Feuerwehr Oy übernahm die Arbeiten unter schwerem Atemschutz. Die Außenfassade wurde weiter geöffnet um mithilfe einer Wärmebildkamera die Glutnester ausfindig zu machen und mit einem C-Hohlstrahlrohr abzulöschen. Ein weiterer Trupp unter Atemschutz unterstützte den Angriffstrupp.

Zu einer weiteren Ausbreitung des Brandes kam es dank eines darüber liegenden Balkons aus Stahlbeton nicht. Dieser funktionierte ähnlich wie eine Brandschutzwand. 

Im Verlauf des Einsatzes wurde noch die Feuerwehr Mittelberg mit Atemschutzgeräten nachgefordert.

Nach rund zwei Stunden war das Feuer gelöscht. Die Feuerwehren Oy, Haslach und Mittelberg rückten in die Gerätehäuser ein, während die örtlich zuständige Feuerwehr Maria-Rain die Brandwache übernahm.

Zu einem Personenschaden kam es nicht. Die Einsatzstelle wurde der Polizei und dem Eigentümer übergeben.

Einsatznummer: 23 Einsatzdatum: 2012-11-26 18:02
Schlagwort: Brandmeldeanlage Stichwort: B BMA
Einsatzmittel: Florian Oy 40/1, Florian Oy 40/2, Florian Oy 30/1, Florian Mittelberg, Florian Faistenoy, Rettungsdienst

Die Feuerwehren Mittelberg, Faistenoy und Oy wurden in die Kurklinik nach Mittelberg alarmiert. Dort hatte ein Melder der Brandmeldeanlage ausgelöst.

Nach Erkunden des Einsatzleiters der Feuerwehr Mittelberg und dem Zugführer der Feuerwehr Oy wurde Entwarnung gegeben. Der ausgelöste Melder hatte einen technischen Defekt und wurde sofort von der Haustechnik ausgetauscht. Im Anschluss wurde die Brandmeldeanlage zurückgestellt und scharf geschalten.

Die Einsatzstelle wurde dem Betreiber übergeben.

Einsatznummer: 22 Einsatzdatum: 2012-11-25 12:53
Schlagwort: Brandmeldeanlage Stichwort: B BMA
Einsatzmittel: Florian Oy 40/1, Florian Oy 40/2, Florian Oy 30/1, Rettungsdienst

Die Feuerwehr Oy wurde in den Mittagsstunden zu einem Pflegeheim in Oy-Mittelberg gerufen. Dort hatte eine Brandmeldeanlage ohne ersichtlichen Grund ausgelöst.

Nach Erkunden des Einsatzleiters wurde die Brandmeldeanlage zurückgestellt und die Einsatzstelle dem Betreiber übergeben.

Einsatznummer: 21 Einsatzdatum: 2012-11-11 09:45
Schlagwort: Freiwillige Tätigkeit Stichwort: Verkehrsabsicherung
Einsatzmittel: Florian Oy 40/1

Die Feuerwehr Oy sicherte den Verkehr während des Martinsumzuges ab.

Einsatznummer: 20 Einsatzdatum: 2012-10-28 18:30
Schlagwort: Sonstige Hilfeleistung Stichwort: THL 1
Einsatzmittel: Florian Oy 40/1

Die Feuerwehr Oy wurde zu einer Hilfeleistung auf der Bundesautobahn BAB 7 gerufen. Ein PKW-Fahrer hielt auf dem Seitenstreifen und wollte einem anderen PKW-Fahrer, dessen Fahrzeug einen technischen Defekt hatte helfen, dabei hatte der Helfer seinen eigenen PKW im Schnee festgefahren.

Die Feuerwehr Oy zog den festgefahrenen PKW aus dem Schnee und sicherte die Unfallstelle ab.

Einsatznummer: 19 Einsatzdatum: 2012-10-28 14:30
Schlagwort: Vermisste Person Stichwort: Hilfe / Sonstige Hilfeleistung
Einsatzmittel: Florian Oy 40/1, Florian Oy 40/2, Florian Oy 30/1, Florian Faistenoy, Florian Haslach, Florian Maria-Rain, Florian Mittelberg, Florian Oberzollhaus, Florian Schwarzenberg, Rettungsdienst, Bergwacht

Die Feuerwehr Oy wurde zu einer vermissten Suche zu einem Pflegeheim in Oy-Mittelberg alarmiert.

Eine ältere, hilflose Person wurde vermisst und konnte innerhalb des Pflegeheims nicht aufgefunden werden. Als örtlich zuständige Feuerwehr wurde die Freiwillige Feuerwehr Oy als erste zum Einsatzort geschickt. Der Einsatz wurde im späteren Verlauf hochgestuft und weitere Feuerwehrn aus der Gemeinde Oy-Mittelberg, die Kreisbrandinspektion Oberallgäu, die Bergwacht Wertach und ein Großaufgebot des Rettungsdienstes aus Kempten, Oberallgäu und Ostallgäu wurden hinzugezogen. Eine sogenannte Sanitätseinsatzleitung, bestehend aus einem Organisatorischen Leiter Rettungsdienst und einem Leitenden Notarzt, wurde gebildet und übernahm die Einsatzführung auf Seiten der Rettungsdienst und Bergwacht Einsatzkräfte.

Die vermisste Person konnte Aufgrund der Witterungsverhältnisse, starkem Schneefall und Dunkelheit nicht gefunden werden und die Suche wurde nach mehreren Stunden eingestellt.

 

Allgäuer Zeitung, 10.11.2012

Der 80-Jährige, der seit 28. Oktober in einem Pflegeheim in Oy-Mittelberg (Oberallgäu) vermisst wurde (wir berichteten), ist am Donnerstagnachmittag tot aufgefunden worden. Nach Mitteilung der Polizei wurde der Mann in rund 600 Metern Entfernung zu dem Pflegeheim auf einem Privatgrundstück entdeckt.

Der Rentner lag im Graben eines Rinnsals bei einer Böschung. Die Stelle ist von außen nicht einsehbar. Hinweise auf Gewalteinwirkung liegen derzeit nicht vor. Der Kriminaldauerdienst ermittelt noch.

(Quelle: ww.all-in.de)

Einsatznummer: 18 Einsatzdatum: 2012-09-18 06:57
Schlagwort: VU mit eingeklemmter Person Stichwort: P eingeklemmt, RD 2
Einsatzmittel: Florian Oy 40/1, Florian Oy 40/2, Florian Maria-Rain, Rettungsdienst

Die Feuerwehren Oy und Maria-Rain wurden kurz vor sieben Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, auf der Verbindungsstraße von Oy nach Maria-Rain, Höhe des Wertstoffhofes, alarmiert.

Beim Eintreffen des ersten Löschgruppenfahrzeuges war die Person bereits von Passanten aus dem PKW befreit worden.

Die Straße wurde von der Feuerwehr gesperrt und der Unfallort so wie der PKW gesichert. Die Erstversorgung der mittelschwer verletzten Person wurde von der Feuerwehr Oy durchgeführt. In Zusammenarbeit mit dem Rettungshubschrauber Christoph 17 und einem Rettungswagen der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. wurde die Person stabilisiert und im Anschluss nach Kempten geflogen.

Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben.

Einsatznummer: 17 Einsatzdatum: 2012-08-27 05:06
Schlagwort: Tragehilfe für Rettungsdienst Stichwort: Tragehilfe
Einsatzmittel: Florian Oy 40/1, Florian Oy 30/1

Die Feuerwehr Oy wurde zur Unterstützung des Rettungsdienstes angefordert.

Beim Eintreffen am Einsatzort wurde dem Einsatzleiter der Feuerwehr mitgeteilt, dass die Hilfe nicht mehr benötigt wird.

Einsatznummer: 16 Einsatzdatum: 2012-08-11 18:11
Schlagwort: Sonstige Hilfeleistung Stichwort: THL 1
Einsatzmittel: Florian Oy 40/1

Ein LKW des Bayrischen Roten Kreuzes hatte sich in einer Wiese festgefahren.

Mit Hilfe des Löschgruppenfahrzeuges konnte der LKW aus seiner misslichen Lage befreit werden.

Einsatznummer: 15 Einsatzdatum: 2012-08-02 09:18
Schlagwort: Person in Wohnung akute Gefahr Stichwort: P Wohnung, RD 1
Einsatzmittel: Florian Oy 40/1, FL Pfronten-Weißbach, Rettungsdienst

Am frühen Vormittag wurde die Feuerwehr Oy zu einer Wohnungsöffnung in die Gemeinde Pfronten alarmiert.

Da der Rettungsdienst bereits bei der Person in der Wohnung war, wurde das anrückende Löschgruppenfahrzeug der Feuerwehr Oy kurz vor Nesselwang von der Integrierten Leitstelle über die Lage informiert, stoppte die Anfahrt und rücke ins Feuerwehrgerätehaus ein.

Einsatznummer: 14 Einsatzdatum: 2012-06-14 12:39
Schlagwort: Brandmeldeanlage Stichwort: B BMA
Einsatzmittel: Florian Oy 40/1, Florian Oy 40/2, Florian Oy 32/1

Um die Mittagszeit wurde die Feuerwehr Oy zu einem Industrieunternehmen in Oy-Mittelberg alarmiert.

Nach Erkundung des Gruppenführers des ersten Löschfahrzeuges ergab diese, dass ein angebranntes Essen die dort installierte Brandmeldeanlage ausgelöst hatte. Es waren keine Maßnahmen durch die Feuerwehr Oy nötig.

Die Einsatzstelle wurde dem Betreiber übergeben.

Einsatznummer: 13 Einsatzdatum: 2012-06-09 13:30
Schlagwort: Freiwillige Tätigkeit Stichwort: Parkplatzdienst
Einsatzmittel: Florian Oy 40/1

Bei einer Veranstaltung eines Unternehmens ins Oy-Mittelberg wurde der Parkplatzdienst von der Freiwilligen Feuerwehr Oy übernommen.

Einsatznummer: 12 Einsatzdatum: 2012-06-07 09:00
Schlagwort: Freiwillige Tätigkeit Stichwort: Verkehrsabsicherung
Einsatzmittel: Florian Oy 40/1

Die Feuerwehr Oy sicherte den Verkehr während der Fronleichnamsprozession im Gemeindegebiet Oy ab.

Einsatznummer: 11 Einsatzdatum: 2012-06-06 15:00
Schlagwort: Sonstige Hilfeleistung Stichwort: THL 1
Einsatzmittel: Florian Oy 40/2

Im Rahmen einer Sonstigen Hilfeleistung musste im Gemeindegebiet Oy am Nachmittag eine verstopfte Wasserleitung mit Hilfe eines C-Rohres gespült werden.

Einsatznummer: 10 Einsatzdatum: 2012-05-28 12:52
Schlagwort: Brand Zimmer Person in Gefahr Stichwort: B 3 Person, RD 3
Einsatzmittel: Florian Oy 40/1, Florian Oy 40/2, Florian Oy 32/1, Florian Mittelberg, Florian Faistenoy, Rettungsdienst

Pfingstmontag zur Mittagszeit wurden die Feuerwehren Oy, Mittelberg und Faistenoy zu einem Zimmerbrand mit Person in Gefahr in Oy alarmiert.

Nach Eintreffen des ersten Löschfahrzeuges der Feuerwehr Oy, stellte der Einsatzleiter während seiner Erkundung fest, dass die Person bereits von Anwohnern aus der Wohnung gerettet wurde und das Feuer in der Küche ausgebrochen war. Ein Angriffstrupp unter schwerem Atemschutz, konnte den Brand schnell lokalisieren und mittels einer Kübespritze ablöschen. Die Wohnung wurde abschließend belüftet.

Die gerettete Person wurde dem Rettungsdienst und die Einsatzstelle der Polizei übergeben.

Einsatznummer: 9 Einsatzdatum: 2012-05-24 12:00
Schlagwort: Freiwillige Tätigkeit Stichwort: Verkehrsabsicherung
Einsatzmittel: Florian Oy 40/1

Bayernrundfahrt durch das Gemeindegebiet Oy.

Einsatznummer: 8 Einsatzdatum: 2012-04-29 09:45
Schlagwort: Freiwillige Tätigkeit Stichwort: Verkehrsabsicherung
Einsatzmittel: Florian Oy 40/1

Erstkommunion katholische Kirche Oy.

Einsatznummer: 7 Einsatzdatum: 2012-04-07 14:10
Schlagwort: Brandmeldeanlage Stichwort: B BMA
Einsatzmittel: Florian Oy 40/1, Florian Oy 40/2

Frühnachmittag wurde die Feuerwehr Oy zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Industriebetrieb in Oy alarmiert.

Noch vor Ausrücken der Feuerwehr ging bei der ILS Allgäu ein Anruf ein, dass es sich angeblich nur um angebranntes Essen handele. Nach Erkundung der Einsatzstelle durch den Gruppenführer des ersten Löschfahrzeuges konnte die Mitteilung der ILS Allgäu bestätigt werden.

Die Brandmeldeanlage wurde von der Feuerwehr zurückgestellt und die Einsatzstelle dem Betreiber übergeben.

Einsatznummer: 6 Einsatzdatum: 2012-03-18 19:33
Schlagwort: Brand PKW auf BAB Stichwort: B 2, RD 1
Einsatzmittel: Florian Oy 40/1, Florian Oy 40/2, Florian Oy 32/1, Florian Nesselwang, Rettungsdienst

Sonntag Abend gegen halb Acht wurden die Feuerwehren Nesselwang und Oy sowie der Rettungsdienst auf die BAB 7 Fahrtrichtung Füssen kurz nach der Anschlussstelle Nesselwang gerufen. Laut Mitteilung der ILS Allgäu handelte es sich um einen verunfallten brennenden PKW.

Beim Eintreffen der Feuerwehren stand der PKW bereits in Vollbrand, die Insassen konnten sich selbst aus dem PKW befreien. Das Fahrzeug und die brennende Fläche darum wurde von einem Trupp unter schwerem Atemschutz mittels Schaumrohr abgelöscht. Die Feuerwehren unterstützten die Polizei beim Absichern der Einsatzstelle und leuchteten diese noch für den Gutachter aus.

Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben.

Einsatznummer: 5 Einsatzdatum: 2012-03-13 08:36
Schlagwort: VU mit Zug Stichwort: VU Zug, RD 3
Einsatzmittel: Florian Oy 40/1, Florian Oy 40/2, Florian Oy 32/1, Florian Bodelsberg, Florian Durch, Florian Kempten, Florian Oberzollhaus, Florian Schwarzenberg, Florian Moosbach-Untergassen, Florian Sulzberg, THW Kempten, Rettungsdienst

Gegen halb Neun kollidierte ein PKW mit einem Regionalzug an einem beschrankten Bahnübergang bei Bodelsberg.

Da es sich nur um einen leichten Unfall handelte und es zu keinem Personenschaden gekommen war, konnte die Feuerwehr Oy, die als zweites Feuerwehreinsatzmittel an der Unfallstelle eintraff, die Verkehrsabsicherung und Reinigung der Fahrbahn übernehmen.

Einsatznummer: 4 Einsatzdatum: 2012-03-11 09:47
Schlagwort: Brand PKW auf BAB Stichwort: B 2, RD 1
Einsatzmittel: Florian Oy 40/1, Florian Oy 40/2, Rettungsdienst

Sonntag Morgen wurde die Feuerwehr Oy auf die BAB 7 zu einem brennenden PKW gerufen.

Beim Eintreffen des ersten Löschfahrzeuges konnte durch den Einsatzleiter der Feuerwehr Oy schnell entwarnung gegeben werden. Der ins Schleudern geratene PKW stand abseits der Autobahn auf dem Grünstreifen. Der Entstehungsbrand konnte von einer privat Person mit einem Pulverlöscher bereits vor Eintreffen der Feuerwehr abgelöscht werden.

Die Feuerwehr Oy unterstützte die Polizei bei der Verkehrsabsicherung.

Einsatznummer: 3 Einsatzdatum: 2012-03-10 17:16
Schlagwort: Brand Stadel, Feldstadel, Maschinenhalle Stichwort: B 4, RD 3
Einsatzmittel: Florian Oy 40/1, Florian Oy 40/2, Florian Oy 32/1, Florian Wertach, Florian Mittelberg, Rettungsdienst

Spätnachmittag wurden die Feuerwehren Wertach, Mittelberg und Oy zu einem Stadelbrand in Wertach gerufen.

Beim Eintreffen der Feuerwehr Oy hatte die Einsatzleitung der Feuerwehr Wertach die Lage bereits erkundet. Nach Angaben des Einsatzleiters handelte es sich um einen kleineren frei stehenden Stadel der in Vollbrand war. Die Feuerwehr Wertach übernahm die Löscharbeiten und die zusätzlich alarmierten Feuerwehren aus Mittelberg und Oy konnten kurz nach Eintreffen die Einsatzstelle wieder verlassen.

Einsatznummer: 2 Einsatzdatum: 2012-02-16 07:13
Schlagwort: Wasser in Keller / Zimmer / Wohnung Stichwort: THL 1
Einsatzmittel: Florian Oy 40/1

Die Feuerwehr Oy wurde zu einem Wasserschaden in ein Gasthaus in Oy alarmiert.

Nach Eintreffen der Feuerwehr und Erkundung durch den Gruppenführer hat sich herausgestellt, dass lediglich eine Leitung im zweiten Obergeschoss geplatzt war. Die Zufuhr zu der beschädigten Leitung wurde durch die Feuerwehr unterbrochen. Da kein weiterer Wasserschaden vorgefunden wurde, rückte die Feuerwehr Oy von der Einsatzstelle ab.

Die Einsatzstelle wurde an den Betreiber des Gasthauses übergeben.

Einsatznummer: 1 Einsatzdatum: 2012-02-11 01:01
Schlagwort: Nachschau gelöschter Brand Stichwort: B 1
Einsatzmittel: Florian Oy 40/1, Florian Oy 40/2

Die Feuerwehr Oy wurde in der Nacht vom 10.02.2012 zu einer Brandnachschau in Oy gerufen.

Die Bewohner eines Einfamilienhauses hatten die Integrierte Leitstelle Allgäu informiert, nachdem der Besitzer eine erloschene Gasheizung neu starten wollten und es dabei zu einer Verpuffung gekommen war. Nach Erkundung durch den zweiten Kommandanten und Bereitstellung eines Atemschutztrupps, konnte kein Brand festgestellt werden. Über die Integrierte Leitstelle Allgäu wurde der Bezirkskaminkehrer angefordert. Dieser überprüfte noch einmal die Gasheizung und nahm sie ausser Betrieb.

Die Einsatzstelle wurde dem Bezirkskaminkehrer übergeben.